Lokalsport Bergstraße

Fußball B-Ligist hat sich in der Winterpause verstärkt und ist zuversichtlich, den Klassenerhalt zu schaffen

Trainerwechsel war Rodaus Tiefpunkt

Archivartikel

Rodau.Alles andere als zufriedenstellend ist die Bilanz, die die Verantwortlichen des SC Rodau nach dem bisherigen Saisonverlauf in der Fußball-Kreisliga B ziehen. Der Club überwinterte auf Platz 13 der Tabelle, wechselte den Trainer (im November löste Ron Hachenberger Manuel Seberkste ab) und sieht sich am Rande des Abstiegskampfes. Im Wintercheck gibt sich Abteilungsleiter Kevin Jährling

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4537 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel