Lokalsport Bergstraße

Fußball

Trares grübelt über die richtige Taktik

Mannheim.Ob Trainer Bernhard Trares mit dem SV Waldhof Mannheim im heutigen Auswärtsspiel der Dritten Fußball-Liga bei Preußen Münster (14 Uhr) erneut mit einer Dreierkette oder mit der bewährten Viererkette in der Abwehr aufläuft, entscheidet sich erst vor Ort. „Es ist noch offen“, lässt sich der 54-jährige Heppenheimer angesichts der neuen taktischen Möglichkeiten nicht in die Karten schauen – der Gegner soll bis zum Anpfiff noch etwas zum Grübeln haben.

Die gegen Ingolstadt bestens funktionierende Dreierkette biete sich vor allem gegen ein Team mit zwei eher nebeneinander agierenden Stürmern an, erläutert der Übungsleiter und hat beim kommenden Gegner Stärken im Angriff ausgemacht. „Mit 25 Treffern hat Münster genauso viele Tore wie wir. Daran scheitert es nicht“, blickt Trares auf die Statistik des Vorletzten, der immer „viele Leute in den Sechzehner bringt“.

Entspannte Personalsituation

Die Mannheimer Taktik hat auch damit zu tun, welches Personal dem Aufsteiger zur Verfügung steht – und da bessert sich die Situation nach und nach. So ist Mohamed Gouaida nun fest im Mannschaftstraining, Arianit Ferati steht wieder in vollem Umfang bereit und nach seiner Gelb-Sperre ist auch der zuletzt überzeugende Dorian Diring wieder ein Thema. „Dorian ist laufstark, ballsicher, hat eine hohe Spielintelligenz und bringt gute Standards sowie Torgefahr mit“, beschreibt SVW-Trainer Trares den Elsässer.

Unabhängig von diesen Personalfragen fordert der Coach eine einwandfreie Einstellung gegen den vermeintlichen Außenseiter, der seit zwölf Spielen auf einen Sieg wartet. „Münster ist angeschlagen, aber das macht sie total gefährlich“, sagt Trares, der die Partie der Preußen gegen Braunschweig (1:1) anführt und sich beeindruckt zeigt. „Braunschweig gelang ein Sonntagsschuss, ansonsten war das ein Spiel auf ein Tor. Wir dürfen ihnen keine Luft lassen und nicht nur Fußball spielen, sondern auch die nötige körperliche Präsenz einbringen“, verlangt Trares viel Kampfeswillen. th

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel