Lokalsport Bergstraße

Bezirksliga Viel Arbeit für Auerbacher bis zum 9:6-Heimsieg gegen Nieder-Liebersbach

TSV-Aufholjagd wird belohnt

Archivartikel

Bergstraße.Zu einem hart erkämpften 9:6-Heimsieg gegen SV Nieder-Liebersbach kam die TSV Auerbach in der Tischtennis-Bezirksliga. Bereits in den Doppeln ging es eng zu, wobei die TSV zunächst 1:2 in Rückstand geriet. Und nach den ersten Einzeln lag Auerbach sogar mit 2:5 bzw. 3:6 hinten.

Doch in der zweiten Einzelrunde drehten die Gastgeber auf und erzwangen mit einer fulminanten Serie von sechs

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2100 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel