Lokalsport Bergstraße

Tischtennis

TSV-Frauen schaffen kleine Sensation

Archivartikel

Auerbach.Eine kleine Sensation schaffte in der Tischtennis-Bezirksoberliga die erste Frauenmannschaft der TSV Auerbach, die gleich auf zwei Stammspielerinnen verzichten musste und trotzdem ihren Angstgegner TSV Höchst II souverän mit 8:4 bezwang. Zum ersten Mal kam Martina Wack zum Einsatz, die nach sieben Jahren wieder den Schläger für die Rot-Weißen schwingt. Sie zeigte gegen die Nummer eins aus

...
Sie sehen 54% der insgesamt 738 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel