Lokalsport Bergstraße

Fußball-Kreisoberliga Überlegene Auerbacher landen 3:1-Heimsieg über Groß-Rohrheim / Beim FC Starkenburgia läuft es nicht

TSV gelingt Wiedergutmachung

Archivartikel

Bergstraße.Die TSV Auerbach verbuchte gestern einen wichtigen 3:1 (1:0)-Heimsieg gegen Alemannia Groß-Rohrheim und gab damit die Rote Laterne in der Fußball-Kreisoberliga gleich wieder ab. „Diese drei Punkte gehen völlig zu Recht an uns. Wir waren in der ersten Halbzeit klar überlegen und hätten da schon 2:0 oder 3:0 führen können. Der Gast hatte im gesamten Spiel nur eine Chance, die Marcel Eckhardt zum

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2789 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel