Lokalsport Bergstraße

Badminton

TVB fehlt noch ein Sieg zum Titel

Bensheim.Die zweite Badminton-Mannschaft des TV Bensheim hat mit einem 8:0-Sieg beim SVS Griesheim die Tabellenführung in der Bezirksoberliga ausgebaut und kann mit einem Sieg im nächsten Heimspiel am 23. Februar gegen Messel vorzeitig die Meisterschaft feiern.

Im letzten Auswärtsspiel der Saison brachten Renkewitz/Köhler im Damendoppel und Köhler/Kosasih im zweiten Herrendoppel die Bensheimer schnell 2:0 in Führung. Im ersten Herrendoppel mussten Rothermel/Wagner über die volle Distanz von drei Sätzen gehen. Die weiteren Punkte holten Holm Köhler (21:19 im dritten Satz), Boris Rothermel, Martin Wagner, Brit Köhler und im Mixed Kosasih/Renkewitz.

In der Bezirksliga A war für den TV Bensheim V im Duell der Aufsteiger beim TV Groß-Rohrheim mehr drin als das 4:4. Denn die Bensheimer waren dem Sieg näher: Sowohl das Mixed Kira Trares/Jost Winnemöller als auch Laura Ruß im Dameneinzel verloren knapp in drei Sätzen. So genügten die Einzelerfolge von Cedric Frimmel-Hoffmann und Sascha Massoth sowie die Doppelsiege von Frimmel-Hoffmann/Winnemöller und Woitas/Massoth nicht. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel