Lokalsport Bergstraße

Kreisoberliga Gute Chancen nach 2:1-Führung, am Ende aber 2:4-Niederlage gegen SV Fürth

Tvgg Lorsch macht Sack nicht zu

Lorsch.Die Tvgg Lorsch wusste sich in der Fußball-Kreisoberliga nicht für eine engagierte Leistung zu belohnen und musste sich nach 90 spannenden Minuten dem SV Fürth mit 2:4 geschlagen geben. Die Niederlage schmerzt, denn man war gerade in den ersten 60 Minuten mindestens ein gleichwertiger Gegner, versäumte es da aber, aus den sich bietenden Chancen Kapital zu schlagen. Die „Turner“ führten

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2560 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel