Lokalsport Bergstraße

Fußball-Kreisoberliga

Tvgg Lorsch trumpft auf und gewinnt

Archivartikel

Lorsch.Die bisher beste Saisonleistung der Tvgg Lorsch in der Fußball-Kreisoberliga im Heimspiel gegen die SG Wald-Michelbach wurde mit einem verdienten 3:1-Erfolg belohnt. Der zweite Saisonsieg hätte sogar noch deutlicher ausfallen können, wäre nicht Wald-Michelbachs Torhüter Sven Helfrich gerade im zweiten Spielabschnitt über sich hinausgewachsen, als er einige hochkarätige Chancen der „Turner“ entschärfte.

Die Klosterstädter legten den Grundstein zum Erfolg bereits im ersten Spielabschnitt, in dem beide Teams eine starke Vorstellung ablieferten, Lorsch sich in Sachen Chancen aber einen Vorteil erspielte und diesen auch effektiver zu nutzen wusste. Dewalds Treffer zum 3:1-Pausenstand fiel mit dem Halbzeitpfiff und somit zu einem Zeitpunkt, der den Gastgebern in die Karten spielen sollte.

Tvgg Lorsch: Engelhardt - Scherer (36. Dewald), Wegerle, Reiter (80. Dorn), Drayß, Leipert, Utermann, Claus, Schumacher, Zimmermann, Gaggiano (90. Kögel).

Tore: 1:0 Schumacher (13.), 2:0 Gaggiano (26.), 2:1 Theobald (31.), 3:1 Dewald (45.). – Schiedsrichter: Roß (Otzberg). - Zuschauer: 110. - Beste Spieler: Leipert, Zimmermann / Helfrich. nico/p

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel