Lokalsport Bergstraße

Basketball

TVH-Trainer ist bedient

Heppenheim.Die Basketball-Frauen des TV Heppenheim haben in der Landesliga eines ihrer schlechtesten Spiele dieser Runde gezeigt. Bei Verfolger TG Hochheim kassierte die Mannschaft von Jürgen Molitor eine 55:86 (32:52)-Niederlage.

Der Trainer war nach der Pleite seiner Frauen bedient. „Es war deprimierend. Bei den deutlichen Niederlagen, die wir bis jetzt kassiert hatten, waren die Gegner deutlich besser. Aber das war schlecht, wir haben verdient verloren“, so Molitor. Zwar war die Trefferquote des TVH von der Freiwurflinie gut. Aber aus dem Spiel heraus gelang den Heppenheimerinnen nach gutem Aufbau unter dem Korb fast nichts. – TVH-Punkte: Celine Martin (18), Kerstin Huy, Simone Taylor (je 11), Saskia Bach (7), Lucie Wehdemeier (4), Bettina Schalthöfer (3), Ines Mion (1).

Männer, Kreisliga B: TV Trebur – TV Heppenheim II 100:79 (55:35). Die Niederlage besiegelt den Abstieg des TVH II. Angesichts der schwierigen Personalsituation in dieser Saison sagt Molitor: „Es ist fast besser, dass wir absteigen.“ Ein Disput mit den spät angekommenen Schiedsrichtern kam dem Gast teuer zu stehen. „In der ersten Halbzeit wurden wir verpfiffen“, so Molitor. phs/ü

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel