Lokalsport Bergstraße

TSV Reichenbach

Überraschung bleibt aus

Reichenbach.Beim Aufstiegsanwärter TTC Heppenheim IV hingen die Punkte-Trauben für den in der Tischtennis-Bezirksklasse stark abstiegsbedrohten TSV Reichenbach erwartungsgemäß hoch. Das Schlusslicht musste sich mit 2:9 geschlagen geben. In den Doppeln waren für die Gäste nur Küfner/Jährling erfolgreich, und in den Einzeln konnte lediglich Werner Bitsch mit seinem Sieg gegen Rohde den jugendlichen Elan der Heppenheimer bremsen.

Eigentlich helfen den Reichenbachern nur noch Siege, um noch aus dem Tabellenkeller herauszukommen, doch am Freitag wartet an den eigenen Platten mit dem Tabellendritten TTC Hornbach der nächste Aufstiegsanwärter auf die Lautertaler, die auf eine Überraschung wie im Hinspiel gegen Heppenheim IV (9:7). - TTC-Punkte: Stimmler/Dingeldein, Elbert/Schulz, Rohde, Harpe (2), Stimmler, Elbert, Dingeldein und Schulz. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel