Lokalsport Bergstraße

TSV Auerbach Erste Herren bleiben als Primus auf Siegkurs

Umstellung ohne Folgen

Archivartikel

Auerbach.Obwohl die TSV Auerbach in der Tischtennis-Kreisliga die Aufgabe beim SV BW Beedenkirchen mit zweifacher Ersatzstellung bewältigen musste, setzte sie sich als Tabellenführer erwartungsgemäß mit 9:2 beim Aufsteiger aus dem Lautertal durch.

Trotz der Umstellung zweier Doppel verloren nur Molz/Delp, so dass die TSV zunächst mit 2:1 in Führung ging und den Vorsprung dann bis auf 8:1

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2010 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel