Lokalsport Bergstraße

Segelfliegen Bensheimer in der Slowakei erfolgreich / In dieser Woche deutsche Meisterschaft

Uwe Wahlig fliegt auf Platz drei

Archivartikel

Bensheim.In Prievidza/Slowakei belegte Nationalflieger Uwe Wahlig von der Segelfluggruppe Bensheim beim internationalen Wettbewerb Flight Challenge Cup Gliding (FFC) den dritten Platz in der Clubklasse.

Das internationale Teilnehmerfeld flog insgesamt auf hohem Niveau. Die Aufgaben waren durchweg anspruchsvoll, die Wetterbedingungen mit stets starkem Wind und tückischem Lee im Gebirge ebenfalls eine Herausforderung.

Am ersten von vier Wertungstagen landete Wahlig im Mittelfeld auf Platz 16. Tags darauf fand er die richtige Spur und schob sich auf Platz sechs vor. Am dritten Wertungstag mussten zwei Drittel der Piloten vorzeitig landen – nicht so Wahlig, die richtige Taktik wählte, auf Sicherheit flog und so wieder nach Prievidza heimkehren konnte. Damit zog er an zwei weiteren Konkurrenten vorbei auf Platz vier. Am letzten Wertungstag holte er sich mit einem deutlichen Abstand zum Zweitplatzierten souverän den Tagessieg und kam am Ende auf Platz drei.

Anfang Juli geht es für den Lorscher wieder nach Prievizda, dann zur Europameisterschaft. Aber zuvor wird Uwe Wahlig und sein Bensheimer Kollege Karsten Piepenburg in dieser Woche an der Deutschen Meisterschaft in Zwickau teilnehmen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel