Lokalsport Bergstraße

Frauen-Bezirksliga A

Vanessa Fath lässt Zwingenberg jubeln

Archivartikel

Zwingenberg.Mit Erstmannschaftstrainer Matthias Kremer in Vertretung der im Urlaub weilenden Martina Back feierte die Handballerinnen des TuS Zwingenberg II einen knappen, aber verdienten 21:20 (12:11)-Erfolg gegen die TGB Darmstadt II. Damit ist der Start in die neue A-Liga-Saison gelungen.

Es war keine Partie für schwache Nerven. Die Zwingenbergerinnen führten meist, schafften es aber nicht, sich abzusetzen. Nach dem 7:4 (14.) hieß es sogar 7:8 (19.) und 9:11. Nach dem 12:11 zur Pause führte die TuS-Reserve 16:13 ab schien beim 20:18 vier Minuten vor dem Ende auf der Siegerstraße. Doch die Gäste egalisierten zum 20:20. Dann übernahm Vanessa Fath die Verantwortung und rettete dem TuS den knappen 21:20-Erfolg. – TuS-Tore: Lisa Ensinger (8/5), Vanessa Fath (5/1), Katja Geierhaas (4/1), Daniela Kaufmann (2), Magdalena Spieß, Anna-Lena Augustin (je 1). mep

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel