Lokalsport Bergstraße

Frauenfußball

Verstärkungen im Tor und im Angriff

Frankfurt.Frauenfußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat die Nationaltorhüterin Merle Frohms verpflichtet; die 25-Jährige erhielt einen Vertrag bis 30. Juni 2023. Frohms kommt vom SC Freiburg, bei dem sie zwei Jahre spielte. Mit den Freiburgern hatte sie die letzte Partie der abgelaufenen Spielzeit gegen den 1. FFC Frankfurt bestritten, der nach einer Fusion in der nächste Saison als Eintracht Frankfurt in der Bundesliga antritt.

Zuvor stand Frohms zwischen 2012 und 2018 beim VfL Wolfsburg unter Vertrag. Mit dem Club aus Niedersachsen wurde sie vier Mal deutscher Meister, gewann fünf Mal den DFB-Pokal und zweimal den Champions-League-Titel. In der deutschen Nationalmannschaft feierte sie im Oktober 2018 ihr Debüt.

Zudem hat sich die Eintracht mit Stürmerin Lara Prasnikar verstärkt. Die slowenische Nationalspielerin kommt von Turbine Potsdam und erhält ebenfalls einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023. Die 21-Jährige erzielte in 58 Spielen in der höchsten deutschen Spielklasse 29 Treffer - in der abgelaufenen Runde kam sie in 16 Spielen auf 15 Tore. Ihr Vater Bojan trainierte zwischen 2007 und 2009 den damaligen Männer-Bundesligisten Energie Cottbus. dpa

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel