Lokalsport Bergstraße

Gruppenliga Nach glücklichem Sieg in der Nachspielzeit

VfR Fehlheim muss nun nachlegen

Archivartikel

Fehlheim.Martin Weinbach weiß den jüngsten 3:2-Auswärtssieg des ambitionierten Fußball-Gruppenligisten VfR Fehlheim beim SV Münster durchaus richtig einzuschätzen. „Da hatten wir Glück und sind mit einem blauen Auge davon gekommen“, spielt der VfR-Trainer auf das erst in der Nachspielzeit von Max Schwerdt erzielte Siegtor an.

Dieser hält den „Rasenspielern“ alle Chancen im Meisterschaftsrennen

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2109 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel