Lokalsport Bergstraße

VfR will nun in der Verbandsliga angreifen

Archivartikel

Bürstadt.Feierstimmung am Donnerstagabend im Robert-Kölsch-Stadion, denn der VfR Bürstadt machte - wie berichtet - mit dem 4:2-Sieg gegen U.-Flockenbach die vorzeitige Meisterschaft (u.a. durch zwei Tore von Ali Özgün, links) in der Fußball-Gruppenliga und den Aufstieg in die Verbandsliga Süd perfekt. Da gönnte sich auch der Sportliche Leiter Manfred Hönig (rechts) einen kräftigen Schluck.

Der

...
Sie sehen 40% der insgesamt 999 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel