Lokalsport Bergstraße

Reiten Turnier mit 600 Starts / Prix St. Georges als Prüfung der internationalen Kategorie

Vier Tage beim RFV Lorsch ganz im Zeichen der Dressur

Archivartikel

Lorsch.Weiß erstrahlt der Sand auf dem 40 Meter langen und 20 Meter breiten Platz unter der Mittagssonne. Die Zuschauer unter dem Vordach der angrenzenden Reithalle blicken abwartend auf das Dressurviereck, auf dem jeden Moment die nächste Teilnehmerin beim Lorscher Dressurturnier auflaufen wird. Dann ertönt aus einem Lautsprecher der Aufruf der Turnierleitung und Pferd und Reiterin begeben sich im

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3622 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel