Lokalsport Bergstraße

Regionalliga

Waldhof: Erst Pokal, dann die Kickers

Archivartikel

Mannheim.Der SV Waldhof Mannheim hat durch einen 1:0-Sieg beim 1. CfR Pforzheim das Halbfinale im badischen Fußballpokal erreicht, der Gegner steht aber erst nach den letzten Viertelfinals in der kommenden Woche fest.

Zumindest eine Halbzeit war es ein echter Pokalfight, in dem Pforzheim durch einen Schuss an den Außenpfosten die beste Chance hatte. Nach der Pause setzte sich der SV Waldhof zunehmend besser in Szene und kam in der 63. Minute zum verdienten Führungstreffer durch den gerade erst eingewechselten Gianluca Korte – dabei blieb es dann aber auch. Bitter für die Mannheimer: Das Tor wurde eingeleitet durch eine Abwehraktion von Torhüter Christopher Gäng, der sich in dieser Situation schwer am Knie verletzte und ausgewechselt werden musste.

Weiter geht es für den SVW mit einem Klassiker: Am Samstag geht es um 14 Uhr im Carl-Benz-Stadion gegen die Offenbacher Kickers, die in dieser Woche ebenfalls einen mühsamen Pokaleinsatz hatten und sich erst in der Nachspielzeit 3:2 bei Bayern Alzenau durchsetzten. rod/ü

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel