Lokalsport Bergstraße

Kreisliga C

Wichtiger Sieg für SV Zwingenberg

Archivartikel

Bergstraße.Der SV Zwingenberg feierte gestern Abend mit dem 3:0 (1:0) gegen den FV Biblis II einen im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga C ganz wichtigen Sieg. Allerdings tat sich das Team von Interimstrainer Timo Prim trotz einer guten Leistung schwer gegen den Tabellenvorletzten, erst das 2:0 kurz nach der Pause brach den Bann. – Tore: 1:0 Huber (14.), 2:0 und 3:0 Petry (48., 72.).

SSV hat mehrere Baustellen

Am Sonntag (15.15 Uhr) steht für den SV Zwingenberg das nächste richtungsweisende Spiel zu Hause gegen den SSV Reichenbach II auf dem Programm. „Zwingenberg braucht – genau wie wir – dringend die Punkte. Deshalb wartet da eine ganz schwierige Aufgabe auf uns. Wir werden aber versuchen, wenn es geht, zumindest einen Zähler mitzunehmen“, unterstreicht Peter Gehrisch vom SSV, der nach wie vor auf Pasquale Angelone (Kreuzbandriss) verzichten muss.

Noch nicht geklärt ist derweil, wer in der Saison 2018/19 die Nachfolge von Thorsten Bitsch als Trainer der SSV-Reserve antreten wird. „Wir befinden uns nach wie vor auf der Suche, werden aber eine zeitnahe Lösung finden“, kündigte Fußball-Abteilungsleiter Gehrisch an. kr/rs

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel