Lokalsport Bergstraße

Handball Nach dem Abrutschen auf den vorletzten Platz sieht Flames-Trainerin Ahlgrimm weiter gute Chancen auf Bundesliga-Verleib

„Wir müssen die Ruhe bewahren“

Archivartikel

Bensheim.Nach den Ergebnissen vom Wochenende ist die Lage ungemütlicher geworden für die HSG Bensheim/Auerbach im Abstiegskampf der Frauenhandball-Bundesliga. Die Flames blieben als einziges Team aus dem Schlussquartett ohne Punkte am 16. Spieltag und fielen nach der 25:30 (11:14)-Heimniederlage gegen die HSG Blomberg-Lippe auf den vorletzten Rang zurück.

Eingerahmt ist die HSG (6:24 Punkte) von

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3607 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel