Lokalsport Bergstraße

Handball Flames bauen gegen Aufsteiger Beyeröhde auf ihre Heimstärke

Zu Hause darf nichts anbrennen

Archivartikel

Bensheim.In der Weststadthalle ist die HSG Bensheim/Auerbach eine Macht, auf fremdem Parkett lief es dagegen bislang nicht so gut. So streben die Flames als beste Heimmannschaft der 2. Frauenhandball-Bundesliga am Samstag zu einer ungewohnten Anwurfzeit (20 Uhr) den vierten Heimsieg an. Zu Gast ist der TV Beyeröhde (8. Platz/5:7 Punkte), der nach vierjähriger Abstinenz in die 2. Liga zurückgekehrt

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1871 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel