Lokalsport Bergstraße

Gruppenliga SG Einhausen will Schwächen im Torabschluss abstellen und in Lengfeld bestehen

Zum letzten Mal ohne Max Gebhardt

Archivartikel

Einhausen.Die SG Einhausen tritt in der Fußball-Gruppenliga am Sonntag selbstbewusst die Reise zum Auswärtsspiel beim TSV Lengfeld an (15 Uhr). „Wir wollen in jedem Fall etwas mitnehmen, am besten drei Punkte“, macht Spielertrainer Andreas Helwig eine klare Ansage, „denn wir haben uns bei der jüngsten 0:2-Niederlage in Höchst gegen ein Spitzenteam stark verkauft. Kämpferisch, läuferisch und spielerisch

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1046 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel