Lokalsport Bergstraße

Tischtennis Regionalliga-Aufsteiger VfR Fehlheim verliert 7:9

Zum Punktgewinn hat nicht viel gefehlt

Archivartikel

Fehlheim.Der VfR Fehlheim verpasste im Heimspiel der Tischtennis-Regionalliga gegen den TTC Altena nur knapp und unglücklich den nächsten Punktgewinn. Gegen den früheren Bundesligisten und Mitaufsteiger schrammte der VfR beim 7:9 (ohne den indischen Spitzenspieler Sourav Saha) haarscharf an einem möglichen Unentschieden vorbei und zeigte wieder eine kämpferisch tolle Leistung.

Die mit drei

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1900 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel