Lokalsport Bergstraße

Florian Förster (SC Rodau): 2006 Bruder Christian abgelöst

Zuverlässiger Rückhalt

Archivartikel

Rodau/Lorsch. Der SC Rodau war 2006 gerade in die Fußball-Kreisliga A zurückgekehrt, als Florian Förster Bruder Christian zwischen dessen Pfosten ablöste. Deren Vater Mathias hütete in den 80er-Jahren u.a. das Tor des ehemaligen DDR-Zweitligisten Stahl Tale und des VfR Bürstadt. Den abermaligen Abstieg konnte aber auch Florian Förster, der bis 1996 im Sturm oder im Mittelfeld spielte, trotz

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1340 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel