Lokalsport Bergstraße

Tennis

Zwei Bezirks-Talente im Halbfinale

Archivartikel

Darmstadt.Wie schon 2018 präsentierte sich TEC Darmstadt erneut als Austragungsort hessischer Tennis-Meisterschaften. Auf der Anlage an der Traisaer Straße ermittelten die Jüngsten der Jahrgänge 2007 bis 2009 die Landesmeister. „Auch in diesem Jahr zeigten die Youngsters tolles Tennis und faire Matches“, lobte Renè Schäfer, beim Hessischen Tennis-Verband für das Ressort „Sport und Turniere“ verantwortlich.

Von den 13 Teilnehmern aus dem Tennisbezirk Darmstadt schafften Amira Keil vom TC Nauheim (U12) sowie Kaya Kirschner (TC Michelstadt/U11) als Beste den Einzug in das Halbfinale. Im Viertelfinale war für Julia Ehnes (TCO Lorsch/U11) und David Weimar (TC Heppenheim/U12) Endstation.

Es gewannen im Jahrgang U12 Sarah Hamzic (FTC Palmengarten Frankfurt) und Conrad Paul Siebicke (RW Neu-Isenburg), bei der U11 Julia Hillebrand (BW Wiesbaden) und Mats Egbring (TV Marburg) sowie bei der U10 Lilly Becker (TV Heimgarten) und Tim König (TC Wehen). robo

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel