Lokalsport Bergstraße

Derbyzeit FC Fürth nach 0:2 noch 2:2 gegen SF Heppenheim

Zwei späte Tore führen zum Remis

Archivartikel

Bergstraße.Nervenaufreibend war der Saisonstart für Fußball-Gruppenliga-Aufsteiger FC Fürth. Im Derby gegen die Sportfreunde aus Heppenheim hieß es am Ende 2:2 (0:1). Doch die Fürther machten ihre Tore erst spät. In der 88. Minute kamen die Gastgeber durch einen Foulelfmeter von Muharrem Reka zum Anschluss, in der 89. Minute traf FC-Neuzugang Pablo Cabezas dann nach einer guten Kombination zum

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2144 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel