Lokalsport Bergstraße

Handball Ehemalige Junioren-Nationalspielerinnen sind künftig auf Linksaußen und am Kreis für Bensheim/Auerbach am Ball

Zwei weitere Neue treiben die Flames-Verjüngungskur voran

Archivartikel

Bensheim.Nachdem der Klassenerhalt seit dem vergangenen Wochenende endgültig eingetütet ist, treibt Frauenhandball-Bundesligist HSG Bensheim/Auerbach seine Kaderplanung für die Saison 2019/20 weiter voran. Mit Elisa Stuttfeld (19) und Isabell Hurst (19) haben die Flames zwei ehemalige deutsche Junioren-Nationalspielerinnen unter Vertrag genommen. Stuttfeld (kleines Foto: HBF) kommt vom

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3619 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel