Lokalsport Bergstraße

Behindertensport BSG-Kegler bei der deutschen Meisterschaft

Zweimal Bronze nach Bensheim

Archivartikel

Bensheim.Aus der von Renate und Nicole Stöhr trainierten, großen Leistungsgruppe der Behindertensportgemeinschaft (BSG)-Jugend Bensheim hatten sich vier Kegler für die deutschen Classic-Meisterschaft in Augsburgqualifiziert; alle in der Wettkampfklasse 8. Dabei sicherten sich Julia Mack (488 Holz) bei den Damen und Gerhard Wrabetz (256) bei den Senioren als Dritte jeweils einen Platz auf dem Siegertreppchen und eine Medaille.

Wanja Schröder (525) kam auf Rang sechs bei den Herren und wurde damit noch mit einer Urkunde ausgezeichnet., während Rena Zehnbauer (390) als Achte bei den Damen nur DM-Erinnerungen nach Hause tragen konnte.

Zusammen mit ihren Trainern und einer kleinen Fan-Truppe nutzten die Sportler die Zeit nach dem Wettkampf für weitere Eindrücke in der Fuggerstadt: Die bekannte Augsburger Puppenkiste brachte Erinnerungen an die Kindheit zurück; der für olympische Spiele genutze Eiskanal und der botanische Garten beeindruckten ebenso wie das Ballonmuseum in Gersthofen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel