Lokalsport Bergstraße

Frauen-Landesliga

Zweimal gelb ist zu wenig

Archivartikel

Bergstraße.Die Handballerinnen der HSG Fürth/Krumbach verabschiedeten sich vor zahlreichen Fans aus der Landesliga. Im letzten Heimspiel der Saison verloren sie 32:41 (15:21) gegen den TV Bürgstadt.

"Ich hätte mir mehr Zugriff in der Abwehr gewünscht. Nur zwei gelbe Karten sind dann doch zu wenig", monierte HSG-Coach Steffen Zahn das teils körperlose Abwehrspiel seiner Mannschaft. Dafür lief es in

...
Sie sehen 50% der insgesamt 797 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel