Lokalsport Bergstraße

Persönlich Andrea Müller engagiert sich bei den Flames hinter den Kulissen / Ex-Handballerin kam von Borussia Dortmund

Zweite Karriere durch Zufall

Bensheim.Es war ein Zufall, der Andrea Müller in die Handball-Bundesliga der Frauen führte. Als Zuschauerin beim DHB-Pokal-Final-Four 2001 in Riesa kam sie mit der deutschen Handballerin Franziska Heinz, die damals für Borussia Dortmund spielte, ins Gespräch. Die Weltmeisterin (Heinz) lud die ehemalige Regionalliga-Spielerin (Müller) daraufhin zum Besuch eines Bundesliga-Spiels in Dortmund ein. Die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4322 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel