Lokalsport Bergstraße

Frauen-Landesliga

Zwingenberg fehlen diesmal die Mittel

Zwingenberg.Nichts zu holen gab es für die Landesliga-Handballerinnen des TuS Zwingenberg beim Titelkandidaten TGB Darmstadt. „Die Darmstädterinnen waren glänzend auf uns eingestellt“, so TuS-Trainer Matthias Kremer nach der 30:39 (13:23)-Niederlage und ergänzte: „In dieser Form ist die TGB für mich Aufstiegskandidat Nummer eins.“

Die Gastgeberinnen agierten aufmerksam in der Defensive und daraus resultierten im ersten Abschnitt zwölf Kontertore. Zwingenberg geriet von 5:10 und 7:10 (14.) bis zum 9:18 (22.) ins Hintertreffen. Beim 13:23 zur Pause war die Entscheidung gefallen, aber in der zweiten Hälfte konnte Zwingenberg immerhin noch ordentlich mitspielen. – TuS-Tore: Sibylle Droll (8), Sonja Rücker (6/4), Franziska Ponzi (4/1), Nadine Hanske (4), Lena Wienand (3), Madeleine Schneider (2), Larissa Meffert, Janine Hofmann (je 1). mep

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel