Lorsch

Frauenfrühstück

100 Jahre Wilhelm Busch

Archivartikel

Einhausen. Am Mittwoch (18. März) dreht sich beim Frauenfrühstück alles um das Thema "100 Jahre Wilhelm Busch".

Wer kennt sie nicht, die Streiche von Max und Moritz, deren Lausbubengeschichten Wilhelm Busch berühmt gemacht haben. Doch es gibt noch andere Seiten von Busch, die weitgehend unbekannt sind: Er war Satiriker, Karikaturist, Maler und Denker. Und er war ein frommer Mensch, der

...
Sie sehen 48% der insgesamt 829 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel