Lorsch

Silvester Feuerwehr musste nicht aktiv werden

Alarmmeldungen durch zu viel Rauch

Archivartikel

Lorsch.Ein weitgehend ruhiges Silvester erlebten nach Angaben von Stadtbrandinspektor Markus Stracke die Einsatzkräfte der Lorscher Freiwilligen Feuerwehr.

Zwei Alarmmeldungen ließen am letzten Tag des Jahres zunächst Schlimmeres befürchten. In beiden Fällen stellte sich jedoch eine harmlose Ursache heraus.

„Rauch aus einem Gebäude“ in der Nibelungenstraße war in der Nacht von Mittwoch

...

Sie sehen 47% der insgesamt 821 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel