Lorsch

Vogelschutzverein: Vorsitzender bedankt sich bei engagierten Bürgern mit einem Sektfrühstück unter freiem Himmel / Neue Aktionen geplant

Alle Patenbäume werden Früchte tragen

Archivartikel

Einhausen. Seit einigen Jahren bietet der Vogelschutz und -liebhaberverein Einhausen den Bürgern die Möglichkeit, Baumpatenschaften zu übernehmen. Mehrere dieser Patenbäume befinden sich auf einer von den Vogelschützern angelegten und sachkundig betreuten Streuobstwiese am Südrand des Jägersburger Waldes in der Groß-Häuser Feldgemarkung.

Vorsitzender Konrad Gärtner hatte jetzt die

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3423 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel