Lorsch

Turnvereinigung Berge weit über 2000 Meter schreckten einige Lorscher nicht davor zurück, die zum Teil extrem anstrengenden Anstiege zu meistern

Altersturner auf den Gipfeln der Dolomiten

Archivartikel

Lorsch.Das Alter fordert auch bei den Lorscher Senioren der Turnvereinigung seinen Tribut. Das merkten sie jetzt bei der jährlichen Bergtour, die ins Fassatal in den Dolomiten führte, wo sie bereits strahlender Sonnenschein erwartete.

Nur noch sechs Turner waren mit von der Partie - und die hatten sich in zwei Dreiergruppen aufgeteilt. Die Gruppe mit Bernhard Stroick, Hermann Eichhorn und

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3020 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel