Lorsch

Innenstadt Instandsetzung des Brunnens wird geprüft / Auch der einstige Klosterpark-Brunnen könnte am Kaiser-Wilhelm-Platz einen neuen Standort finden

Am Stadthaus wird das Wasser vermisst

Archivartikel

Lorsch.Der Tabakbrunnen vor dem Alten Rathaus ist ein Publikumsmagnet. Von Kindern wird der vom Bensheimer Künstler Siegfried Speckhardt gestaltete Brunnen, der an die Lorscher Tabaknäherinnen erinnert, auch als Wasserspielplatz geliebt. Der Brunnen vor dem Stadthaus dagegen bietet schon länger einen traurigen Anblick. Aus technischen Gründen ist er nicht mehr in Betrieb. Die Fraktionen von CDU und

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4149 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel