Lorsch

Konzert

Amirkhanyan tritt morgen auf

Lorsch.Morgen, 8. Dezember, tritt der Komponist der Lorscher Hymne im Paul-Schnitzer-Saal auf: Robert Amirkhanyan. Ab 19.30 Uhr gibt der bekannte Pianist und Sänger aus Armenien ein Konzert mit dem Titel „After and Before“. Mit dabei sind Seda Amir-Karayan und Gurgen Baveyan – beide sind inzwischen auch international bekannt.

Zu Beginn des Lorscher Jubiläumsjahres 2015 gab Amirkhanyan die Stadthymne zum Besten. Mittlerweile ist er weltweit als musikalischer Botschafter Armeniens berühmt. Seit über fünf Jahrzehnten hat er sich zur Lebensaufgabe gemacht, die Musikkultur seines Heimatlandes für ein großes Publikum im In- und Ausland zu erhalten und weiterzuentwickeln. Karten für das Konzert morgen Abend im Schnitzer-Saal gibt es im Vorverkauf bei der Tourismus-Information im Alten Rathaus. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel