Lorsch

Kriminalität

Autoaufbrecher kann flüchten

Archivartikel

Lorsch.Bei einem Autoaufbruch in Lorsch wurde der Täter am frühen Dienstag, 10. Dezember, von der alarmierten Polizeistreife gestört. Bevor der Gesuchte flüchten konnte, hatte er eine Scheibe eines 5er BMW eingeschlagen und im Inneren die Steckverbindungen des festeingebauten Navigationsgeräts gelöst.

Bei der Verfolgung flüchtete der Täter über ein etwa 2,50 Meter hohes Garagendach und im

...

Sie sehen 46% der insgesamt 846 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel