Lorsch

Renaturierung Zusammenlegung von Alter und Neuer Weschnitz in Lorsch hat begonnen / Großbauprojekt für mehr als drei Millionen Euro

Bagger schafft Platz für Tiere und Pflanzen

Lorsch.Tiere und Pflanzen brauchen Platz, wenn ihre Artenvielfalt auch für die Zukunft erhalten werden soll. In Lorsch bekommt die Natur jetzt mehr Raum: Alte und Neue Weschnitz werden im Polder zusammengelegt. Auf der außergewöhnlich langen Strecke von drei Kilometern wird der Weschnitz ein natürlicher Flusslauf zurückgegeben. Gestern fiel der Startschuss für das Projekt, das hessenweit eines der

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3664 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel