Lorsch

Kuratorium Kloster Lorsch Landrat Wilkes informierte über das Mobilitätskonzept des Kreises / Bürgerworkshop zum Thema Nahverkehr angeregt

Bald bequem mit der Bahn zur Welterbestätte?

Archivartikel

Lorsch.Seit über 20 Jahren ist das Kloster Lorsch Weltkulturerbe. Doch im Gegensatz zu anderen Weltkulturerbestätten hat dieser Status nicht wirklich touristische Magnetkraft entwickeln können. Denn sichtbar war nicht viel mehr als Königshalle und Kirchenfragment.

Das wird sich ändern. Seit drei Jahren verändert die Klosteranlage ihr Gesicht. Gut 12 Millionen Euro investieren Bund, Land und

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3838 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel