Lorsch

Neue Satzung Beseitigung geschützter Bäume auch bei unzumutbarer Beschattung zulässig

Bei Gefahr ist Fällen erlaubt

Lorsch.Es handle sich bei der neuen Satzung nicht um eine „Baumfäll-Verhinderungssatzung“. Das wurde in der Beratung im Ausschuss von mehreren Kommunalpolitikern erklärt, unter anderem von Anne Metz-Denefleh (Grüne). In der Lorscher Baumschutz-Satzung sind mehrere Beispiele aufgelistet, wonach eine Genehmigung zur Beseitigung des geschützten Grüns zu erteilen ist.

Das ist zum Beispiel der

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1442 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel