Lorsch

Weltfrauentag Die Journalistin und Vortragskünstlerin Suzanne Bohn stellt die Feministin Benoîte Groult auf humorvolle Art vor

Beziehung trotz freier Liebe?

Archivartikel

Lorsch.Es ging um String-Tangas, um Stilettos und Sex, als Suzanne Bohn im Paul-Schnitzer-Saal in Lorsch über die Schriftstellerin und Feministin Benoîte Groult referierte. Mit Humor, Ironie und vielen Zitaten aus Büchern und Interviews der französischen Feministin spickte Bohn ihren Vortrag, sorgte damit für so manchen Lacher - aber auch für nachdenkliche Minen. Schließlich lernten die Zuhörer nicht

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4820 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel