Lorsch

Seniorenkreis Referentin Ulrike Becker zeigte auf: Wer nicht gut zu sich ist, kann auch nicht gut zu anderen sein

Bloß keine permanente Anspannung

Archivartikel

Lorsch.Es ist kein Egoismus, wenn man gut zu sich selbst ist, diese Erkenntnis erlangten die Senioren beim nachmittäglichen Treffen im Martin-Luther-Haus. Gisela Schmitt hatte in den Seniorenkreis eine Heilpraktikerin für Psychotherapie und christliche Beraterin dazu eingeladen.

In einem Gedicht, vorgetragen von Gisela Schmitt mit einem Wortspiel der Worte miteinander, umeinander, füreinander,

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3252 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel