Lorsch

Museumszentrum Sonderausstellung zur Wattenheimer Brücke zeigt Funde aus mehreren Jahrtausenden Lorscher Geschichte

Brücke mit herausragender Bedeutung

Archivartikel

Lorsch.Lorsch wurde erstmals im Jahr 795 erwähnt, doch auch schon lange davor war das Gebiet rund um die Karolingerstadt bereits besiedelt. Dies belegen Objekte aus der Steinzeit, Bronzezeit und der Antike, die nun im Rahmen der Sonderausstellung „Die Wattenheimer Brücke in Lorsch und ihr Umfeld. Geschichte – Archäologie – Natur“ erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Vom 1. bis zum

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2146 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel