Lorsch

Leseschwarm In der Corona-Krise tragen die Aktiven Gedichte aus dem eigenen Garten vor

Charmante Lügen und berühmte Verse

Archivartikel

Lorsch.Poetische Texte waren gestern aus verschiedenen Gärten in Lorsch zu hören. Walter Wolfgarten zum Beispiel deklamierte in der Magnolienstraße Gedichte von Erich Kästner und Wilhelm Busch. So ähnlich, wie Musiker der Corona-Krise mit Balkon-Konzerten zu trotzen versuchen, so reagieren Literaturfreunde mit Lyrik aus dem Grünen. Das Team der beliebten Reihe Leseschwarm jedenfalls hat ausgewählte

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4413 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel