Lorsch

St. Michael: Pfarrgemeinde schaut sich nach neuem Instrument um

Der Orgel geht langsam die Puste aus

Archivartikel

Nico Würsching

EINHAUSEN. Die Orgel in der katholischen Pfarrkirche St. Michael ist in die Jahre gekommen. Erst unlängst musste der bayerische Orgelbaumeister Anton Habetin einen Blasebalg zeit- und kostenaufwendig reparieren. Außerdem erleben die auf ihr musizierenden Organisten immer wieder, dass das Musikinstrument ganz und gar aussetzt und stumm bleibt.

Viel Geld für ...
Sie sehen 10% der insgesamt 4118 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel