Lorsch

Weihnachten Kirchen sind an Heiligabend und den Feiertagen länger geöffnet / Weihnachtssegen heute auch an der Königshalle

Die Krippen kann man auch ohne Gottesdienste bewundern

Archivartikel

Lorsch.Die evangelische Kirchengemeinde hat bekanntlich am Dienstag beschlossen, alle Weihnachtsgottesdienste abzusagen. Das Gotteshaus am Wingertsberg aber bleibt täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. An Heiligabend und den Weihnachtsfeiertagen haben Besucher auch abends noch die Möglichkeit zum stillen Gebet – und Zeit, um Kerzen mit dem Weihnachtslicht abzuholen und die neue Krippe

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3195 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel