Lorsch

Die „Offene Kirche“ startet in die neue Saison

LOrsch.Mit dem Herbst startet auch wieder die „Offene Kirche“ in Lorsch, die in der dunklen Jahreszeit zu erhellenden Momenten in die Pfarrkirche St. Nazarius einlädt. Bei dem ehrenamtlichen Projekt ist der Name Programm. Die Einladung zu einer Auszeit vom Alltag und zur Besinnung geht über alle Konfessionsgrenzen hinweg. Kombiniert wird dieses Angebot mit Musikdarbietungen. Termin ist einmal im Monat jeweils an einem Montag. Los geht es am 14. Oktober. Nachdem das Bollwerk-Trio 2017 zum ersten mal zu Gast war, kam bei den Organistoren sofort der Wunsch auf, das Konzert zu wiederholen. Zum Auftakt 2019 ist es wieder so weit: Barbara Boll, Matthias Klöpsch und Patrick Embach werden mit Musik überraschen, die man vom Bollwerk-Trio in dieser Form nicht gewohnt ist. Die „Offene Kirche“ öffnet um 19 Uhr die Pforten, Konzertbeginn ist gegen 20 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Eine Spende ist jedoch willkommen. red/Bild: Offene KIrche

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel