Lorsch

Zeugen gesucht Polizei hofft auf Hinweise zu Fall in der Karlstraße

Dieb in der Garage

Archivartikel

Lorsch.Ein Bürger aus der Karlstraße ist in der Nacht zum Dienstag auf einen ungebetenen Gast gestoßen. Gegen 1 Uhr nachts überraschte der Lorscher den bislang noch unbekannten Täter in seiner Garage. Das teilte die Polizei gestern mit.

Modellfahrzeug gestohlen

Der Kriminelle ergriff umgehend die Flucht und rannte in Richtung Justus-Liebig-Straße davon. Der Zeuge nahm noch die Verfolgung auf, verlor den Flüchtigen dann jedoch.

Nach ersten Erkenntnissen hat der Unbekannte bei seiner Tat einen Motorradhelm und ein Modellfahrzeug erbeutet, weiteres Stehlgut ließ er bei seiner Flucht fallen, so die Polizei.

Der unbekannte Täter war etwa 1,70 Meter groß, schlank, dunkel gekleidet und trug eine Basecap. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bis gestern noch ohne Erfolg.

Zeugen, die den Beschriebenen vor der Tat oder bei seiner Flucht bemerkt haben, werden gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe der Polizei in Heppenheim zu melden. Zu erreichen sind die Ermittler telefonisch unter der Rufnummer 06252/7060. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel