Lorsch

Neujahr Gut besuchter städtischer Empfang am späten Sonntagnachmittag / Kita, Gymnasium und ICE-Trasse als Themen

Diesmal reichten die Sitzplätze in der Nibelungenhalle nicht aus

Archivartikel

Lorsch.Deutlich mehr Besucher zog es diesmal zum Lorscher Neujahrsempfang. Im vorigen Jahr waren viele Stühle unbesetzt geblieben, am Sonntag mussten dagegen weitere herangeschafft werden. Rund 350 Teilnehmer versammelten sich am späten Nachmittag in der Nibelungenhalle. Bürgermeister Christian Schönung zeigte sich begeistert, bei seiner Ansprache in eine „proppenvolle Halle“ blicken zu

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2795 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel